EURUSD Preis: Bullish Momentum kann anhalten

EURUSD Preis: Bullish Momentum kann anhalten

Sollte die Tageskerze oberhalb des Widerstandsniveaus von $1,13 schließen, werden die Preisniveaus von $1,14 und $1,16 erreicht. Sollten die Bären das Widerstandsniveau von $1,13 verteidigen, dann könnte sie sich zurückziehen und ihre rückläufige Position in Richtung des Unterstützungsniveaus bei Bitcoin Superstar von $1,12, $1,11 und $1,10 fortsetzen.
EUR/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $1.13, $1.14, $1.16
  • Unterstützungsebenen: $1,12, $1,11, $1,10
  • EURUSD Langfristiger Trend: Aufwärts gerichtet

Was die langfristigen Aussichten betrifft, ist EURUSD bullish. Die Bullen haben den EURUSD-Markt unter Kontrolle. So wie es letzte Woche vorhergesagt wurde, wurde die Widerstandsmarke von $1,13 mit der Zunahme des Bullenmomentums durchbrochen. Kurz nach dem Ausbruch wurde der Druck der Bullen schwach und es gibt einen Preisrückzug.

Das Währungspaar setzt seinen Handel oberhalb der 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA fort, allerdings in geringem Abstand, was auf eine geringe Volatilität des Marktes hindeutet. Für den Fall, dass die tägliche Kerze oberhalb des Widerstandsniveaus von $1,13 schließt, werden die Kursniveaus von $1,14 und $1,16 erreicht. Sollten die Bären das Widerstandsniveau von $1,13 verteidigen, dann könnte sie sich zurückziehen und ihre rückläufige Position in Richtung des Unterstützungsniveaus von $1,12, $1,11 und $1,10 fortsetzen. Der Relative Strength Index Periode 14 befindet sich bei 60 Niveaus, wobei die Signallinie nach oben zeigt, um ein Kaufsignal anzuzeigen.

Mittelfristiger EURUSD-Trend: Aufwärts gerichtet

EURUSD ist in der mittelfristigen Perspektive bullish. Die Preisbewegung hat eine weitere aufsteigende Handelsspanne auf der 4-Stunden-Chart gebildet. Die Widerstandsmarke von $1,13 konnte den Kurs nicht halten. Er durchbrach die Aufwärtsbewegung mit einer starken zinsbullischen Kerze. Derzeit wird ein erneuter Preistest laut Bitcoin Superstar auf das durchbrochene Niveau durchgeführt.

Der Kurs wird über den 9 Perioden EMA und 21 Perioden EMA gehandelt, wobei die EMAs als Symbol für ein starkes zinsbullisches Momentum getrennt sind. Der Relative Strength Index Periode 14 befindet sich auf 60 Niveaus, wobei die Signallinie nach unten zeigt, was auf ein Verkaufssignal hinweist, das ein Pullback sein könnte.